SOZIALES ENGAGEMENT.

BUSINESS SOCIAL COMPLIANCE INITIATIVE (BSCI)

Da die Arbeitsbedingungen in Entwicklungs- und Schwellenländern öfters nicht den massgebenden Arbeitsstandards entsprechen, hat Motzer trading GmbH sich dazu entschieden, der Business Social Compliance Initiative (BSCI) beizutreten. Auf diese Weise engagieren wir uns für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der globalen Lieferkette und Fabriken. Dies spielt sich auf der Basis eines einheitlichen Verhaltenskodexes und eines einheitlichen Monitoring Systems ab. BSCI ist verpflichtet ihre Lieferanten zur Gewährleistung sozialer und ethischer Arbeitsbedingungen gemäss den Standards zu prüfen.

 

BSCI activities in Supply Countries



Auszug Schweizer BSCI-Teilnehmer: Motzer trading GmbH, Beldona, Calida, Coop, Intersport, Migros, PKZ, SBB, Schild, Vögele u.v.m. Weitere Teilnehmer und mehr Informationen unter www.bsci-intl.org


world-in-hands

Der Verhaltenskodex der BSCI

 

  • Versammlungsfreiheit und das Recht auf Kollektivverhandlungen
  • Verbot von Zwangsarbeit und Disziplinarmassnahmen
  • Verbot der Diskriminierung
  • Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz
  • Verbot von Kinderarbeit
  • Umweltaspekte
  • Entlohnung: Mindestens gesetzliche Mindestlöhne
  • Richtlinie für soziale Verantwortung
  • Gerechte Arbeitszeiten
  • Managementsysteme sowie Antibestechungs- und Antikorruptionspolitik